FORUM 
Freier Christen

Ökumenische Arbeits-Gemeinschaft Freier Christen

Volker David Lambertz

frei + christlich

ÜBER UNS + MICH

Volker David Lambertz

Überkonfessioneller, freier Theologe

im Forum Freier Christen -
Ökumenischen Arbeits-Gemeinschaft Freier Christen
und im 
Forum Kultus -
Initiative, freie christliche Arbeits-Gemeinschaft


Ökumenische Arbeits-Gemeinschaft 
Freier Christen

ÖAGFC

Wir sind eine Initiative freier (= konfessionell unabhängiger, autonomer) Christen,
die kultisch aktiv / tätig sind und zusammenarbeiten wollen,
damit jederman die Sakramente 
auch unabhängig einer "Kirche" überkonfessionell 
erhalten kann.
Dies ist ein geschwisterliches, ehrenamtliches Angebot.




Prinzipien

sind absolute Toleranz, 
geschwisterliches, empathisches Miteinander,
kirchliche Unabhängigkeit 
und Ausschluss des Mammon. 



Wo zwei oder drei versammelt sind
in meinem Namen
da
bin JCh
mitten unter ihnen.

Gott ist die Liebe
und wer in der Liebe ist,
der ist in Gott
und Gott in ihm.

An ihren Taten / Früchten
werdet ihr
sie erkennen.

Jesus Christus




FREI

Nur IHM
verantwortlich!
.. keiner Kirche,
.. keiner irdischen Autorität.

" Richte jede deiner Taten,
jedes deiner Worte so ein,
dass durch dich
in keines Menschen
freien Willensentschluss
eingegriffen wird " !
Rudolf Steiner


ÜBERKONFESSIONELL

Weil " der Geist weht wo und wie er will ",
weil die Wege der Liebe weit greifen,
sind sie prinzipiell interreligiös,
für uns Christen überkonfessionell.


INDIVIDUELL

JCh kann mich dabei dennoch an alle Quellen wenden,
die für mich not-wendig sind,
die mich tatsächlich der Liebe näher bringen;
die LIEBE kann nie falsch sein ...

JCh entscheide über 
mein gelebtes Christ-Sein, meinen Weg, meine Nachfolge Christi.
So ist er ein ganz individueller,
und autonomer, aber auch authentischer.


LIEBE

Geleitet werde JCh dabei 
durch IHN: die LIEBE,
als Grund all meines Handelns;
immer
auf dem Weg ...





Du kannst uns also anfragen,
- hier mich :  Volker David Lambertz - 
insbesondere für Taufe, Trauung, Bestattung;
meine "Ecke" / Spezialisierung ist der 
"freie christliche" Impuls,  die Sakramente in der Fassung Rudolf Steiners;
aber ich stehe auch für ganz individuelle kultische Handlungen zur Verfügung.
So trägt und verantwortet ein jeder / eine jede ihr Tun selbst! 

Forum Kultus

Initiative, freie christliche Arbeits-Gemeinschaft

Für all diejenigen, die als Anthroposophen, als "freie christliche" Interessierte
und jederman, die einen durch Rudolf Steiner 
spirituell und anthroposophisch vertieften Kultus /-text suchen.
Hier 
findest Du mein auch speziell "anthroposophisches" Engagement :

Arbeitsgemeinschaft 
Freier Theologen

Natürlich sind wir - Gottseidank - nicht die einzigen "Freien Theolog*innen" !
( Der Begriff ist übrigens nicht geschützt ... 
und bezeichnet Freund*innen, die außerhalb der Kirchen kultisch tätig sind. )
In Google lassen sich viele Aktivist*innen finden,
die mit einem vielfältigen Angebot zur Verfügung stehen,
insbesondere mit Taufe, Trauung, Bestattung !
Bitte aufgrund der eigenen Bedürfnisse entsprechend googeln!

Eine größere und verbürgt kirchlich-theologisch geschulte Arbeitsgemeinschaft 
ist u.a. die 
Arbeitsgemeinschaft Freier Theologen :

Ökumenischer Rat der Kirchen

Wir sind alle auf dem Weg!
Es gibt keine "allein seligmachende Wahrheit"!
Jedem Seinen Weg!

- gemeinsam in Verschiedenheit -

Ich bewege mich überall, wo ich IHN spüre!
ER ist die Liebe .. und wo die gelebt wird bin ich bei IHM.
Deshalb muss ich nicht ALLE Themen und Thesen 
dieser Gemeinschaft / Kirche / Gruppe mittragen!
Als "freier Christ" kann ich überall hin, wohin JCh will!
Weil das tolerante Miteinander und die Achtung des Du 
wesentlich für mein Christ-Sein sind,
bin ich auch tätig in / für den ÖRK.

Leben
in der Liebe zum Handeln
und Lebenlassen
im Verständnis des fremden Wollens
ist die Grundmaxime der freien Menschen.
Rudolf Steiner

Taize

Die Communauté von Taizé


Ein magischer Ort für Gottsucher ...
Eine internationale, ökumenische Gemeinschaft bei Cluny.
Weltberühmt ...
Weil hier überkonfessionell Gemeinschaft,  Ökumene, Toleranz und Kraftort sich einen,
war auch ich schon in den 1970er erstmals dort ...
und noch heute bin ich regelmäßig dort und auch hier - am Bodensee - 
liturgisch in einer Taize-Andacht immer dabei ...
Schaut mal rein .. oder: geht mal hin ! ....

Besuch doch mal Taize  ;-)   :

Volker David Lambertz

Leider können wir uns - noch / im Moment - nicht persönlich kennenlernen ...  :-(
Transparenz ist aber wichtig, Du musst wissen, "mit wem Du es zu tun hast" !
Wenn Du meinen Dienst in Anspruch nehmen möchtest,
dann treten wir ja sowieso persönlich in Verbindung !
Deshalb hier nur kurz
- trotz immer wieder mißbräuchlicher Nutzung im Internet -
einige Daten / Angaben zu meinem Wirken :


Aus den Quellen 
der Befreiungstheologie und Anthroposophie  -  

'Kampf + Kontemplation' 


Geb. 1955, verheiratet, 4 tolle Töchter,  'Opa' ;-) , 
wohnhaft am Bodensee, Wahlheimat Helgoland ....
Dreimal an der Schwelle des Todes ..

Aufgewachsen 'römisch-katholisch',  wach geworden in der 'Christengemeinschaft',
Sympathisant der 'alt-katholischen' Kirche,
seit meinem 33. aber emanzipiert und nur noch überkonfessionell aktiv,
vor allem innerhalb der 'Gemeinschaft von Taize',
nun allerdings als "freier" Christ !
Spirituell befruchtet 
von Martin Luther und der 'Freiheit des Christenmenschen',
von den Templern (die Kreuzritter), den Katharern (Montsegur),
vom Aufenthalt in Jerusalem, 
von der 'Befreiungstheologie',
als Ausgangspunkt meines religiösen und (partei-)politischen Engagement
als 'Basis-Christ' und als 'Linker'  und für die 'soziale Frage';
und praktisch
von den alten, sterbenden Menschen (als Altenpfleger) ..
und durch die 'Geomantie' von den Elementarwesen, insbesondere in Helgoland.
Mein spirituelles ERkenntnis-Werkzeug und meine 'Weltanschauung'
ist vor allem eine freiheitliche, die interreligiöse 'Anthroposophie' Rudolf Steiners,
dem Autor der 'Philosophie der Freiheit',
mit dem Wurzelgrund in der 'moralischen Intuition' eines 'Ethischen Individualismus'.


Initiator der  'Initiative Christen von unten' (70-80'er Jahre)
(bereits in den 70ern ökumenisch in 'Taize'), 
(seit den 90'ern) des  'Forum Freier Christen',  'Forum Kultus',
der  'Initiative, freie christliche Arbeits-Gemeinschaft', 
und  Elementarwesenarbeit in  'Geomantie + Helgo-Land';
Hospiz-Konzeption  aus den Urimpulsen Karl Königs ('ora et lege et labora') ('Camphill').     
Gründungsmitglied der  'Grünen' (Bayern, KV Nürnberg); 
nun bei den  'Linken',  sowie  'Christliche Linke',
mitwirken in der  'Gewaltfreien Kommunikation'
und (im linken Flügel ;-) bei  'Querdenken'. 

Beruflich
u.a. ehemals hauptamtlich leitend tätig
in der Friedensbewegung (DFG-VK Deutsche Friedensgesellschaft -
Vereinigte Kriegsdienstgegner, LV Bayern,  Vorstand / Landesgeschäftsführer),
Altenpfleger  und  im Büro des Schulvereins der Rudolf Steiner-Schule
und im 'Netzwerk Dreigliederung' ;
aktuell als  'Freier Theologe'
(überkonfessionell / anthroposophisch:  insbesondere Taufe, Trauung, Bestattung) 
für die  'Initiative, freie christliche Arbeits-Gemeinschaft', 
und  'Ökumenische Arbeits-Gemeinschaft Freier Christen', 
organisatorisch vor allem für das Büro und die Öffentlichkeitsarbeit
des  'Forum Kultus'.
Einige Bücher zum Thema  Praxis freier christlicher Sakramente
und des  'freien christlichen' Impulses Rudolf Steiners.
Ehedem
verschiedene Funktionen  in der 'Freien Waldorfschule' 
und 'Anthroposophischen Gesellschaft' (dort seinerzeit Zweigverant­wortlicher
und Lektor der 'Freien Hochschule für Geisteswissenschaft').
Und ... last, not least:  Clownsarbeit .. vor allem Streetwork / Walk-Acts ... ;-)))

Aktuell aktiv in der Ökumene: 
in der / für die  'Communauté de Taizé'  (auch liturgisch), 
der  'Kirche von unten', 
des  'Ökumenischen Rates der Kirchen' 
und der  Notfallseelsorge.
 
Dankbar bin ich für die vielen Ausbildungen, die mir ermöglicht wurden :
Bürokaufmann,  Altenpfleger, 
Priesterseminar ('Freie Hochschule der Christengemeinschaft', Stgt.), 
Dipl.-Päd.,   Betriebspsychologie FH,   Dr. phil. .


Allerdings ......  durch Krankheit .. nun nicht mehr sooo fit ......


Internet siehe :
www.ForumKultus.info    ( zur anthroposophisch orientierten Kultus-Arbeit )
www.ÖAGFC.org    ( diese Seite: zur ökumenischen Kultus-Arbeit )
www.HilligLunn-Geomantie.info    ( zur Arbeit mit den Elementarwesen in Helgoland )

Das "Goetheanum"
Freie Hochschule für Geisteswissenschaft
Sitz der internationalen 
Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft


www.Goetheanum.org




Gott ist der ALLES !

"Mein Gottesdienst" endet nicht bei den Menschen,
sondern bezieht Gottes Schöpfung mit ein!
Mein Kraftort ist Helgoland, das "Heilige Land" ("Hillig Lunn")..
Und dort versuche ich mich einzubinden in das Wirken der Elementarwesen,
die Wesen der Lebendigkeit Gottes ...
die unsere Aufmerksamkeit, unser Mittragen brauchen, und ohne die kein Leben ist!
Ich habe versucht das etwas in eine Form zu bringen und so gibt es die 

Initiative
"Geomantie Helgoland"



Wenn Dich die Arbeit mit Elementarwesen
- auf Helgoland -  
interessiert, hier auch meine Website dazu : 

 Non nobis Domine, 
non nobis, sed nomini tuo da gloriam.

Wahlspruch der "Templer"

frei + christlich

Bloß ist mein Christentum
absolut nicht kirchlich gebunden.
Ich bin ein richtiger Ketzer
für Christus ! ...
Das Priestertum des Menschen
ist das einzige,
das mir einleuchtet,
und darum bin ich so dankbar,
dass ich Rudolf Steiner begegnete.
Maria Röschl-Lehrs  

Jeder Mensch ..werde.. ein Priester!